Das „Kälber-Auto“ – Es ist uns möglich, Kälber oder auch Kleinwiederkäuer, die eine Intensivbehandlung benötigen, bei uns in der Praxis in einem sogenannten Kälber-Auto aufzunehmen. Das eingestallte Tier hat so die Chance, dank Dauertropfinfusionen und angepasster Therapie, wieder gesund zu werden. Zusätzlich wird der/die Landwirt/-in mit der Intensivpflege, die im Stall manchmal nicht so einfach durchzuführen ist, entlastet.